NARKOSEMANAGEMENT

Während unserer chirurgischen Eingriffe wird ihr Vierbeiner von einem sehr guten Narkosemanagement begleitet. Um die richtige Wahl des Narkosemittels, sowie Narkosetiefe und –dauer an das Alter und den Gesundheitszustand des Tieres anzupassen, steht vor jeder Operation  die Anamnese des Patienten im Vordergrund. Während der Operation wird das Tier über ein modernes Inhalationsnarkosegerät versorgt. Mittels eines Pulsoxymeters werden die Sauerstoffsättigung und die Herzfrequenz im Auge behalten.